Buchveröffentlichung: Elektromobil durch die Zukunft

Das Buch „Elektromobil durch die Zukunft“ – Zukunftsszenarien und neue Dienstleistungen für die Elektromobilität 2030 ist nun sowohl als Taschenbuch als auch als E-Book verfügbar. Die Buchveröffentlichung gibt die Erkenntnisse des Forschungsprojektes KIE-Lab (Kunden-lnnovationslabor Elektromobilität) und weiterer namhafter Forschungsprojekte des Förderschwerpunkt Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität wieder. Dabei geht es vor allem darum, dass die Entwicklung einer neuen Elektro-Mobilitätskultur nicht allein technische Innovationen, sondern auch neue soziale Dienstleistungen benötigt. Darüber hinaus wird in Szenarien einfach verständlich aufgezeigt, welche Auswirkungen die aktuellen Forschungserkenntnisse auf das Jahr 2030 haben.

Michel Michiels-Corsten und Clarissa Schmitz vom Projekt ProMobiE haben das Kapitel „Mobilitätsberatung zu multimodalen Verkehrsangeboten im Kontext der Elektromobilität – Spannungsfelder der organisationalen und gesellschaftlichen Gestaltung“ zu der Publikation beigesteuert.

Erhältlich ist das Buch in E-Book-Shops und Online-Shops wie etwa Amazon, den Tolino Shops, Apple iBooks oder Google Play.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt KIE-Lab und der Veröffentlichung:
http://www.kie-lab.de/xd/public/content/index.html?pid=114